20. Dezember 2016

Unsere Lager

verladung-spot
waage
Transport-der-Faesser
Proben
abfuellung-spot
Tankzug © Carroux

Um flexibel reagieren und uns widrigen Umständen anpassen zu können, haben wir drei nationale Lagerstandorte, an denen wir Flüssigprodukte eintanken, Fässer und IBC abfüllen und spezielle Produktmischungen vornehmen können: Bedburg-Hau, Hagen und Hamburg. Die Lager selbst stehen jeweils in direkter Verbindung mit unseren Spediteuren, so dass eine unmittelbare Kommissionierung und ein rascher Transport erfolgen können.

Die von uns eingesetzten Speditionen sind modern ausgerüstet und verfügen über gut ausgebildete Fahrer, welche genau wissen, worauf es im Umgang mit chemischen Rohstoffen ankommt. Somit stellt auch die Beförderung von Gefahrgütern kein Problem dar. Für viele europäische Destinationen gibt es einen Linienverkehr und meist mehrmalige Abfahrten in der Woche.

Kunden, die über einen eigenen Fuhrpark verfügen, können die Ware natürlich auch selbst abholen. Die Sendungen können größtenteils noch am Tage der Bestellung zur Übernahme bereitgestellt werden.